Flirten per smartphone

Das kleine Einmaleins des SMS-Flirts

Zum einen ist die Kurznachricht weniger aufdringlich und direkter als ein Anruf. Die potentielle Herzensdame hat somit Zeit, sich zu überlegen, ob, wann und wie sie antwortet. Zum anderen ist eine SMS aber persönlicher als eine Mail oder Facebook-Nachricht, welche für eine romantische Botschaft etwas zu unverbindliche und nüchterne Medien sind.

Zudem lässt es sich per SMS fast überall und zu jeder Zeit flirten.

Diese Anzeichen verraten dir beim WhatsApp Flirt, dass jemand kein Interesse an dir hat

Dem Flirten per Kurzbotschaft sind kaum Grenzen gesetzt. Ein Anruf hingegen kann leicht zum falschen Zeitpunkt kommen, während nicht jeder über ein Smartphone verfügt, um Mails sofort abzurufen und zu beantworten. Doch Vorsicht: Flirten per SMS will gelernt sein. Auch hier gilt es, bestimmte Höflichkeitsregeln einzuhalten.

Botschaften dieser Art möchte garantiert keine Frau noch vor dem zweiten Date lesen. Grundsätzlich empfiehlt es sich, SMS mit Bedacht zu verschicken.

Flirten per SMS, WhatsApp + Co - Effektive Text Flirtsprüche

Weder sollten Sie Ihre Angebetete mit dutzenden Kurznachrichten täglich bombardieren noch künstliche Zurückhaltung an den Tag legen. Antwortet sie Ihnen postwendend und ausführlich, dürfen auch Sie dies tun. Schreibt sie eher selten und zögerlich, tun Sie es ihr gleich.

Halte dich kurz beim Flirten per WhatsApp

Am schwierigsten ist natürlich die erste SMS nach einem Treffen: Wie lange soll man warten, um sich bei der Dame zu melden? Hier eine Faustregel zu nennen, ist schwer.


  • Verlieben übers Handy: So funktioniert der perfekte SMS-Flirt.
  • flirt signalen van mannen.
  • Richtig flirten per SMS: So geht's!
  • Alles beginnt mit einer heißen Nummer.
  • Grundsatz Nr. 1 beim Flirten per WhatsApp: Erst denken, dann tippen!.

Zu lange sollte man allerdings nicht warten: Sich drei Tage lang rar zu machen, wie es immer wieder empfohlen wird, kommt bei der Damenwelt nicht unbedingt gut an. Haben Sie das Bedürfnis, sich noch am gleichen Tag zu melden, tun Sie das ruhig mit einer kurzen Nachricht, etwa mit dem Text: Das sollten wir wiederholen".

Ein konkreter Terminvorschlag muss noch nicht mit in die SMS: Warten Sie ruhig erst mal ab, wie Ihre Angebetete reagiert und ob Sie ebenfalls Interesse an einer Fortsetzung des Kontakts signalisiert. Steigt die Anzahl der hin und her gesendeten SMS enorm, ist es sinnvoll, direkt zum Telefonhörer zu greifen.

Charmant flirten mit Frauen per SMS / WhatsApp: So klappts!

Denn so charmant das Flirten per SMS sein kann: Das persönliche Gespräch kann und soll es nicht ersetzen. Melden Sie sich bei Ihrer Angebeteten nur per Kurznachricht, kann das leicht feige wirken - und gerade zur Vereinbarung einer neuen Verabredung bietet sich ein Telefonat an. Sie wollen doch nicht 50 SMS hin und her schicken, nur um zu klären, wann und wo Sie sich treffen möchten, oder?

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. In einer siebenwöchigen Testphase haben die User dank der Einführung der mobilen Website 46 Prozent mehr Zeit auf der Plattform verbracht.

Aufgrund des Erfolges wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis andere Flirtportale mit ähnlichen Angeboten nachziehen werden. Doch was steckt hinter dem Phänomen des Online-Datings?

Flirt-App Tinder: Dating per Apps auf dem Smartphone

Das kostet ja schon einiges an Überwindung. Ratsam ist es nicht — das kann ziemlich nach hinten losgehen. Dass die Partnersuche über das Internet funktioniert, kann der 58 Jahre alte Werner aus Hamburg bestätigen. Man ist gezwungen sich damit auseinander zu setzen, was man wirklich möchte — denn sonst ufert die Suche ins Unendliche aus. Es ist eben die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen — die aber nicht unmöglich ist.

Dating mal anders: Diese Gratis-App macht Flirten zum Quizduell

Seine heutige Freundin lernte er kennen, nachdem er sich bereits mit rund 50 Frauen getroffen hatte. Einer Sache ist er sich jedoch sicher: Flirten geht jetzt auch über das Smartphone.

Mehr zum Thema.